Schlosshotel Ralswiek

1000 und eine Nacht auf Rügen

Anzeige

Eine traumhafte Nacht in einem Märchenschloss ist sicherlich der Wunsch von vielen Menschen. Das köngliche Schlosshotel Ralswiek ist eines dieser Hotel in denen man schon als Kind sicher gerne mal übernachtet hätte. Um die Gelegenheit beim Schopf zu packen muss man auf die beliebte Insel Rügen schiffen und das Hotel oberhalb der Naturbühne aufsuchen. Jedes Jahr finden dort die Störtebeker Festspiele von Ende Juni bis Anfang September statt. Dabei verlockt besonders das im Stil der Neorenaissance erbaute Bauwerk die Gäste.

Im Schloss Ralswiek auf Rügen sind Wohlbefinden und Entspannung garantiert. Dafür sorgen einerseits die kunstvoll eingerichteten Räumlichkeiten, von denen jede die Geschichte und Kultur des Ortes widerspiegelt und andererseits sind die 63 Zimmer und zwei Suiten sehr komfortabel ausgestattet und lassen den historischen königlichen Charme wieder aufleben. Das ausgezeichnete Schlossrestaurant und die rustikale Gewölbebar präsentieren den Gästen das Beste vom Beste. Im Wellnessbereich kann man sich vom Alltagsstress bei einer ausgiebigen Massage befreien und eins der vielen anderen Behandlungsangebote wahrnehmen.

Ob im Schwimmbad Bahn um Bahn zu ziehen oder in der Sauna zu schwitzen, das Schlosshotel ist mit allem ausgestattet, was die Gäste von einem solchen Haus erwarten können. Das märchenhafte Ambiente des Schloss Ralswieks ist auch Ziel für viele Romantiker, die gerne in einem echten Schloss heiraten möchten.

Mehr zu diesem Thema lesen