Frankreich

C’est la vie

Anzeige

Lernen Sie ein Land kennen, das viel zu bieten hat – seine Menschen und seine Landschaften, seine Kultur und seine Geschichte.

Frankreich als geografischer Raum vereint in der Form des Sechsecks, von den Franzosen l’Hexagone genannt, ganz unterschiedliche Landschaften. Die Pariser mögen wie eh und je glauben, ihre Stadt sei der Nabel des Landes und der Rest nichts als »Provinz«. Wahr ist, dass Frankreich mit einer derartigen Fülle an Landschaften, regionalen Eigenarten kultureller und geschichtlicher Art, sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten aufwartet, dass es unmöglich ist, das Land als Ganzes auf einer einzigen Reise auch nur einigermaßen kennen zu lernen. Was man allerdings in allen Landesteilen mit Sicherheit antrifft, ist eine Leichtigkeit des Seins, als Savoir-vivre in den internationalen Sprachschatz übernommen, die unsere Begegnung mit Frankreich zu einem Leib und Seele erfrischenden Erlebnis werden lässt.

Ob auf einer Autotour jede Nacht in einem anderen Hotelbett, drei Wochen in einer Ferienwohnung am Meer, auf einer langen Radtour, mit einem Hausboot auf den Kanälen durch Burgund oder auf einer Wanderung in den Cevennen – immer wieder gibt es Augenblicke, in denen die Kunst der Franzosen, dem Leben positive Seiten abzugewinnen, es lebenswert zu machen, uns ansteckt.