Magisches Licht und 1000 Seen

Geheimnisvolles Finnland

Anzeige

Um Finnland als spannendes Urlaubsziel zu beschreiben, fehlen einem zunächst die bekannten Argumente wie Sehenswürdigkeiten oder einzigartige Highlights. Die findet man hier nämlich nicht in der Form, wie man sie beispielsweise von Europa sonst gewöhnt ist.

Was Finnland zum Sehnsuchtsziel vieler Europäer macht ist vielmehr die besondere Magie der Landschaft und des ungewöhnlichen Lichts. Wer einmal in den Sommermonaten in einer taghellen Nacht durch die Wälder Finnlands spaziert ist, kann dies sicher bestätigen.

Durch die vielen Wälder und Seen geprägt hat Finnland den Beinamen „Land der tausend Seen“. Nicht selten bekommt man den Eindruck, dass die Wälder in Finnland nicht enden wollen. Und gerade im Sommer zieht es die Menschen ins Freie, denn in dieser Zeit, die sich dem langen und zugleich dunklen Winter anschließt, scheint die Natur zu explodieren und zeigt sich so farbenfroh und lebendig wie an kaum einem anderen Ort der Erde.  

Foto: locr.com/iivuli

Mehr zu diesem Thema lesen