Stadt mit Flair

Göteborg

Anzeige

Wer in Göteborg lebt neigt schnell dazu, die Stadt als die schönste Schwedens zu bezeichnen. Und das mag vor allem an den Bewohnern selbst liegen, die Göteborg ihren unverwechselbaren Charme geben. Auch über die Landesgrenzen hinaus gilt die Stadt als lebensfroh, offen, modern und vor allem gastfreundlich und das nicht ohne Grund. Lange Zeit war Göteborg eine Einwandererstadt und zog Menschen aus England, Deutschland, Holland und vielen Ländern mehr an. Einwanderer waren lange Zeit auch mit einer bestimmten Quote ein fester Bestandteil des Stadtrates. Die vielen Nationen haben ihre Spuren hinterlassen und wenn man hier durch die Straßen geht, kann man das fast südländische Flair Göteborgs spüren.

Besonders gut kann man die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken, die Straßen sind hierfür nämlich sehr gut ausgebaut.

Foto: locr.com/seamaritime
Mehr zu diesem Thema lesen