Lange Tage, kurze Nächte

Mittsommer in Schweden

Anzeige

Ein besonderes Highlight für jeden Schwedenfan sind sicherlich die Sommermonate Juni und Juli, denn dann ist hoch im Norden Mittsommer. Bei diesem besonderen Phänomen präsentiert sich die Sonne am Tag und auch in der Nacht. Erst gegen 23Uhr wird es dunkel und um drei Uhr früh schon wieder hell. Der Sommer in Schweden ist sehr kurz und so sorgen diese zusätzlichen Sonnenstunden für einen kleinen Ausgleich zur Dunkelheit der Wintermonate. Dann scheint die Sonne in Schweden nur noch zwischen 8 Uhr am Morgen und 15 Uhr am Nachmittag.

Für Einheimische und Urlauber bedeutet die Mittsommer-Zeit eine enorme Steigerung der Lebensqualität. Das Leben findet fast nur noch unter freiem Himmel statt, die Laune ist so sonnig wie das Wetter es wird ausgiebig gefeiert.

Foto: locr.com/snake-eyes

Mehr zu diesem Thema lesen