Karibik & Südsee

Blauer Himmel, türkisfarbenes Meer, weiße Strände – das Karibische Meer und die Südsee können tatsächlich diese Urlaubsträume wahr machen.

  • Ihre Eroberer nannten sie „Baja Mar“, was auf spanisch flaches Meer bedeutet. Heute ist die Inselgruppe eher bekannt unten den Bahamas und erfreut sich großer Beliebtheit – vorrangig US-Amerikanischer Touristen. [...]
  • Anzeige
  • Nach Jamaika in den Urlaub, wann immer man will. Aufgrund des durchweg sommerlichen Klimas auf der Karibikinsel können Urlauber das ganze Jahr dem schlechten zu Hause entfliehen. Durchschnittstemperaturen von 28 [...]
  • Von Antigua bis Barbuda – was nach einer großen Rundreise klingt, ist in Wahrheit nicht mehr als ein Katzensprung. Die beiden Insel Antigua und Barbuda bilden nämlich zusammen einen Staat [...]
  • Schon im Flugzeug nach Barbados fallen sie auf: knutschende, verliebte Pärchen auf dem Weg ins Flitterwochen-Paradies Karibik. Aber man muss nicht gleich heiraten, um das Land der Palmenstrände zu besuchen: [...]
  • Die British Virgin Islands wurden von Christoph Kolumbus während seiner zweiten großen Amerika-Expedition entdeckt. Er gab ihnen den Namen „Santa Ursula y las once mil Vírgenes“ („Heilige Ursula und die [...]
  • Als größte Insel der Karibik bietet Kuba zum Tauchen alle Vorteile dieser Region – klares, warmes Wasser und einen fantastischen Fischreichtum. Daneben gibt es in Kuba durch die geringen Tiefen [...]